Pressemitteilung

11. März 2015


AfD-Fraktion stellt Positionspapier „Asyl und Einwanderung“ vor. Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Thomas Jung: „Dieses Positionspapier ist unverzichtbar. Es klärt über alle Mythen auf, die in diesem sensiblen Themenbereich gerne verbreitet werden. Hier lesen die Brandenburger schwarz auf weiß, was ihnen von den Altparteien oft verschwiegen und hinter dem Deckmäntelchen „Willkommenskultur“ versteckt wird.


Ein großes Problem in der öffentlichen Diskussion über die Themen Asyl und Einwanderung ist eine Vermischung der Begriffe. Oft wird gar nicht mehr zwischen Asylsuchenden und Zuwanderern differenziert. Alle werden zu „Flüchtlingen“. Sowohl die, die aus Bürgerkriegsgebieten zu uns kommen und genau so Anspruch auf Asyl haben können, wie Menschen, die in ihrer Heimat aus unterschiedlichsten Gründen verfolgt werden. Zu „Flüchtlingen“ werden für die Öffentlichkeit aber auch die, die aus vordergründig wirtschaftlichen Gründen nach Deutschland kommen und eben kein Bleiberecht bekommen werden. Das Positionspapier der AfD-Fraktion nimmt hier eine wichtige Differenzierung vor und hilft so, die Zahlen besser einschätzen zu können.

Außerdem zeigt das Papier kurz und knapp aber mit allen wichtigen Hintergründen auf, wo die Politik in der Asylfrage besonders gefordert ist. Es macht die offensichtliche Diskrepanz zwischen ca. 70 % der Asylbewerber, die abgeschoben werden müssten und ca. 5 % der Asylbewerber, die tatsächlich abgeschoben werden, deutlich.

Thomas Jung: „Ich kann jedem Brandenburger dieses Positionspapier nur empfehlen. Es öffnet die Augen für die Realitäten und zeigt deutlich, wo die Politik endlich handeln müsste. Leider ist von den Altparteien nicht mehr als ein Lippenbekenntnis zu erwarten. Gebetsmühlenartig wird pauschal bei den Bürgern „Willkommenskultur“ eingefordert. Wer die Fakten kennen und sich eine eigene Meinung bilden möchte, sollte das Positionspapier der AfD-Fraktion lesen!“

Das Positionspapier „Asyl und Einwanderung“ können Sie hier lesen und herunterladen:

http://afd-fraktion-brandenburg.de/asyl

---