Pressemitteilung

5. Februar 2016

 

AfD-Fraktion begrüßt Kooperationsprojekte für Tourismus in der Uckermark
 

Der Sprecher der AfD-Fraktion für ländliche Entwicklung, Sven Schröder (AfD), begrüßt die Kooperationsprojekte für Tourismus in der Uckermark. Am gestrigen Donnerstag starteten in der uckermärkischen Stadt Lychen drei Projekte, die der Förderung der westuckermärkischen Tourismusbranche dienen sollen. Mitfinanziert werden diese Projekte zum einen aus dem EU-Agrarfond ELER, zum anderen aus den Mitteln des Landes Brandenburg.

Sven Schröder erklärt dazu:

„Ich begrüße es ausdrücklich, dass diese Kooperationsprojekte für Tourismus in der Uckermark endlich zustande kommen. Nur durch Investitionen kann es zukünftig gelingen, die ländlichen Regionen wirtschaftlich wieder auf Kurs zu bringen und damit attraktiver für deren Belebung zu machen“, so der Landtagsabgeordnete.


Gefördert werden die Projekte „mein.lychen“ mit 71.500 Euro, die „Bootschaft Studios Lychen“ mit 57.600 Euro und „Ferien mit Bienen“ mit 37.900 Euro. Alle Vorhaben zielen darauf ab, durch die Errichtung von Ferienwohnungen den Tourismusbetrieb in der Region anzukurbeln.


Lion Edler

Pressestelle

 

---