Pressemitteilung
19. Oktober 2017

  

Agrarprodukte: AfD-Fraktion fordert Internetplattform für Direktvermarktung

 

Die AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag spricht sich für die Einrichtung einer Internetplattform für die Direktvermarktung von Agrarprodukten aus, um verbesserte Absatzmöglichkeiten für Landwirte zu schaffen und einen Beitrag zur Digitalisierung der Landwirtschaft zu leisten.

Der agrarpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag, Sven Schröder, teilt dazu mit: „Die Landesregierung sollte unbedingt eine bundesweite Online-Vermarktungsplattform für Agrarprodukte unterstützen, um den Erzeugern dieser Produkte bessere Absatzchancen zu bieten. Dies käme nicht zuletzt unseren qualitativ hochwertigen, heimischen Produkten zugute, deren Vielfalt wir unbedingt auch im Netz den Verbrauchern präsentieren sollten. In Zeiten einer unsteten Preisentwicklung in der Agrarwirtschaft müssen wir über alle Optionen nachdenken, die unseren Landwirten eine solidere wirtschaftliche Basis bieten können.“


Lion Edler

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

---