AfD-Fraktion PM: Farbanschlag auf Bürgerbüro des AfD-Abgeordneten Steffen Königer

AfD-Fraktion PM: Farbanschlag auf Bürgerbüro des AfD-Abgeordneten Steffen Königer

AfD-Fraktion PM: Farbanschlag auf Bürgerbüro des AfD-Abgeordneten Steffen Königer

 
Pressemitteilung
21. März 2016
Farbanschlag auf Bürgerbüro des AfD-Abgeordneten Steffen Königer
Auf das Bürgerbüro des AfD-Landtagsabgeordneten Steffen Königer in Werder/Havel ist in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Farbanschlag verübt worden. Fenster und ein Leuchtschild in fünf Metern Höhe wurden mit Parolen besprüht und mit Farbe beschmiert. Auch die Geschäftsstelle der AfD-Kreistagsfraktion im Landkreis Potsdam-Mittelmark, die im selben Gebäude ihren Sitz hat, ist betroffen.
Steffen Königer: „Solch primitive Attacken sind verachtenswert. Manchen Menschen fällt es schwer, andere Meinungen zu akzeptieren. Ächtung und Dialogverweigerung Andersdenkender sind ein Irrweg. Wem die Argumente ausgehen, der setzt auf Gewalt und Sachbeschädigung. Ich lasse mich dadurch nicht einschüchtern: Mein Bürgerbüro wird ein Ort des Gesprächs für alle Bürger bleiben!“

Kontakt:
AfD-Fraktion Pressestelle
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Telefon: (0331) 966-1820
presse@afd-fraktion-brandenburg.de

Close