Demonstration gegen extremistische Gewalt in Finsterwalde

Demonstration gegen extremistische Gewalt in Finsterwalde

Demonstration gegen extremistische Gewalt in Finsterwalde

 
„Am 16.02.2017 veranstaltete die AfD-Brandenburg eine Demonstration gegen Extremismus in Finsterwalde, um ein Zeichen gegen extremistische Gewalt zu setzen. Das Finsterwalder Aktionsbündnis für Menschlichkeit und Toleranz hat zu einer Gegendemonstration aufgerufen. Wobei sich mir hier die Frage stellt, plädiert das Aktionsbündnis Brandenburg für extremistische Gewalt? Die Teilnehmer der Gegendemonstration waren größtenteils Mitglieder der Linken- und Antifaszene.
 
Hier sieht man, dass Linksextremisten von #SPD und #Linke unterstützt werden und das Bündnis „Tolerantes Brandenburg“ staatlich finanzierte Hilfe an Extremisten leistet!“
Sven Schröder, Mitglied der #AfD-Landtagsfraktion.
Hier wird das „Finsterwalder Aktionsbündnis für Menschlichkeit und Toleranz“ auf der Internetseite des „Toleranten Brandenburg“ als Bündnis vor Ort aufgeführt:
http://www.tolerantes.brandenburg.de/beratungsnetzwerk/buendnisse-vor-ort-.html

Close