Facebook

Die AfD-Fraktion auf Facebook

Unser innenpolitischer Sprecher, Thomas Jung, kritisierte das Verschwinden der illegal eingereisten irakischen Flüchtlinge und die zögerlichen Abschiebungen der tschetschenischen islamistischen Gefährder. Innenminister Karl-Heinz Schröter muss die Abschiebungen von Asylbewerbern ohne Bleibeperspektive durchsetzen! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

kai, das sind die die schon länger hier leben und sie dürfen bleiben gell !!!!!

Geht nachhause und nicht in meine schöne Stadt !!!

„Wir werden die Linke beim Wort nehmen und nach der Bundestagswahl mit entsprechenden Anträgen Rot-Rot zu einem Bekenntnis in dieser Frage zwingen.

Denn wer A sagt und mehr direkte Demokratie auf kommunaler Ebene fordert, muss auch B sagen und die Ergebnisse der direkten Demokratie auf Landesebene akzeptieren."

Steffen Königer, kommunalpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/direkte-demokra…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wir werden die Linke beim Wort nehmen und nach der Bundestagswahl mit entsprechenden Anträgen Rot-Rot zu einem Bekenntnis in dieser Frage zwingen. 

Denn wer A sagt und mehr direkte Demokratie auf kommunaler Ebene fordert, muss auch B sagen und die Ergebnisse der direkten Demokratie auf Landesebene akzeptieren.

Steffen Königer, kommunalpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/direkte-demokratie-linke-bricht-scheindebatte-vom-zaun/

Unser stellvertretender Vorsitzender, Andreas Kalbitz, spricht sich für den Weiterbetrieb von Tegel im Falle eines positiven Volksentscheids. Die juristischen Hürden können überwunden werden, wenn der Wille dazu vorhanden ist!

Der #BER wird zukünftig nicht das hohe Passagieraufkommen bewältigen können.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Derzeit wird die Verschwendung von Steuergeldern nicht hinreichend verfolgt. Der Steuerzahler kann die Verwendung der von ihm gezahlten Abgaben nicht beeinflussen und steht am Ende einer Veruntreuung seiner Gelder machtlos gegenüber.“

Dr. Rainer van Raemdonck, haushaltspolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/steuergeldversc…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Derzeit wird die Verschwendung von Steuergeldern nicht hinreichend verfolgt. Der Steuerzahler kann die Verwendung der von ihm gezahlten Abgaben nicht beeinflussen und steht am Ende einer Veruntreuung seiner Gelder machtlos gegenüber.“

Dr. Rainer van Raemdonck, haushaltspolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/steuergeldverschwendung-bei-der-kreisgebietsreform/

„Das #EEG trifft Gering- und Großverdiener gleichermaßen. Ein durchschnittlicher Brandenburger Haushalt zahlt für die Energiewende mehr als 350 Euro extra, Tendenz steigend!"

Christina Schade, MdL, wirtschaftspolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/rot-rote-wirtsc…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Das #EEG trifft Gering- und Großverdiener gleichermaßen. Ein durchschnittlicher Brandenburger Haushalt zahlt für die Energiewende mehr als 350 Euro extra, Tendenz steigend!

Christina Schade, MdL, wirtschaftspolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/rot-rote-wirtschaftspolitik-mehr-schein-als-sein/

 

Auf Facebook kommentieren

Bei uns in Nordbrandenburg kostet der Strom doppelt soviel wie in Bremen. Mit Gerechtigkeit hat das meiner Meinung nach nichts zu tun. Je mehr Windmühlen aufgestellt werden umso teurer wird es. Es reicht jetzt.

Eine Kwh kostet schon fast 60 Pfennige, in Frankreich und Schweden nicht mal die Hälfte. Strom ist ein Luxusartikel geworden

Rot -Rot in Potsdam muß weg.Die bringen es nicht.

Unser Fraktionsvorsitzender Dr. Alexander Gauland erklärt seine Aussage zu den deutschen Soldaten während der beiden Weltkriege.

Es sollte jedoch nicht jede dämliche Frage beantwortet werden:
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Was für ein völlig beknackter Journalist am Ende. Da sieht man wie indoktriniert diese Deppen von ihrer Schule ins Leben entlassen wurden. So ein Vollidiot. Gute Antwort von Herrn Gauland. 👍

Genau, so ein verdammter Wichser, so eine Frage zu stellen beweist wessen Geistes Kind solche sogenannte Journalisten sind, so dämlich kann einer gar nicht sein, also ist das ein weiterer plumper, hirnloser Versuch die AFD zu verunglimpfen!!

Erwin Rommel war einer der größten deutschen Helden. Leute die keine Ahnung haben von der deutschen Geschichte und alle Nazis über einen Kamm scheren haben diese Namen nicht einmal in den Mund zu nehmen.

Haben nur wir Deutsche eine Vergangenheit? Was kam nach dem Krieg? Darüber redet keiner.

Und was die die amis und die russen getan haben ist natürlich unintressant ...

Staatsmedia Nederland zie je wel het zijn..........................

+ Bisherige Kommentare sehen

„Niedergelassene Ärzte in #Brandenburg brauchen den Rückhalt der Politik für ihre freiberufliche Berufsausübung. Sie sind wichtig, um auch künftig die ambulante medizinische Versorgung im Land sicherzustellen."

Dr. Rainer van Raemdonck, gesundheitspolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/resolution-der-…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Niedergelassene Ärzte in #Brandenburg brauchen den Rückhalt der Politik für ihre freiberufliche Berufsausübung. Sie sind wichtig, um auch künftig die ambulante medizinische Versorgung im Land sicherzustellen.

Dr. Rainer van Raemdonck, gesundheitspolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/resolution-der-kassenaerztlichen-vereinigung-brandenburger-aerzte-brauchen-politische-rueckendeckung/

„Wenn die Iraker verschwunden sind, dann sind sie bereits untergetaucht. Und angesichts der Tatsache, dass es sich um Illegale handelt, muss man auch damit rechnen, dass sie nicht wieder auftauchen!“

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/verschwundene-i…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wenn die Iraker verschwunden sind, dann sind sie bereits untergetaucht. Und angesichts der Tatsache, dass es sich um Illegale handelt, muss man auch damit rechnen, dass sie nicht wieder auftauchen!“

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/verschwundene-iraker-sofort-zur-fahndung-ausschreiben/

„Endlich macht der Innenminister einmal einen im Ansatz brauchbaren Vorschlag, auch wenn er bei der konsequenten Abschiebung Asylunberechtigter hoffnungslos hinterherhinkt.

Die vier Erstaufnahmen im Land sind derzeit kaum oder maximal zur Hälfte besetzt, während die Kommunen mittlerweile aus dem letzten Loch pfeifen!"

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/auf-kosten-der-…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Endlich macht der Innenminister einmal einen im Ansatz brauchbaren Vorschlag, auch wenn er bei der konsequenten Abschiebung Asylunberechtigter hoffnungslos hinterherhinkt. 

Die vier Erstaufnahmen im Land sind derzeit kaum oder maximal zur Hälfte besetzt, während die Kommunen mittlerweile aus dem letzten Loch pfeifen!

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/auf-kosten-der-brandenburger-unnuetzer-streit-um-erstaufnahme/

Schleuser-LkW: Trauriges Ergebnis der Einwanderungspolitik!

„Wir müssen mit mehr Grenzkontrollen diesen entwürdigenden Menschenhandel unmöglich machen. Dass Schlepperbanden auch Kinder auf Lastwagenladeflächen quer durch Europa karren und sie dann bei uns völlig entkräftet abladen, ist auch ein trauriges Ergebnis der deutschen Einwanderungspolitik."

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Nach dem Fund eines Lkw, in dem sich insgesamt 51 illegal nach Deutschland gebrachte Menschen befanden, hat die AfD-Fraktion ihre Forderung nach konsequenten Grenzkontrollen und einer Ausweitung der Schleierfahndung bekräftigt. In der Nacht zum vergangenen Samstag hatte die Bundespolizei auf der A12 bei Müllrose (Oder-Spree) den Laster gestoppt, in dem sich neben dem türkischen Fahrer auch 17 Kinder befanden. Der Fahrer wurde wegen des Verdachts der Einschleusung vorläufig festgenommen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/schleuser-lkw-t…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Schleuser-LkW: Trauriges Ergebnis der Einwanderungspolitik!

„Wir müssen mit mehr Grenzkontrollen diesen entwürdigenden Menschenhandel unmöglich machen. Dass Schlepperbanden auch Kinder auf Lastwagenladeflächen quer durch Europa karren und sie dann bei uns völlig entkräftet abladen, ist auch ein trauriges Ergebnis der deutschen Einwanderungspolitik.

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Nach dem Fund eines Lkw, in dem sich insgesamt 51 illegal nach Deutschland gebrachte Menschen befanden, hat die AfD-Fraktion ihre Forderung nach konsequenten Grenzkontrollen und einer Ausweitung der Schleierfahndung bekräftigt. In der Nacht zum vergangenen Samstag hatte die Bundespolizei auf der A12 bei Müllrose (Oder-Spree) den Laster gestoppt, in dem sich neben dem türkischen Fahrer auch 17 Kinder befanden. Der Fahrer wurde wegen des Verdachts der Einschleusung vorläufig festgenommen.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/schleuser-lkw-trauriges-ergebnis-der-einwanderungspolitik/

 

Auf Facebook kommentieren

Abgedampft sind sie,bis auf 2 .!!! einfach aus der Zentralen Aufnahmestelle verschwunden.Keiner weiß wohin.Illegal eingereist ist strafbar nur in Deutschland nicht. Geld wird ja reichlich in die Heimatländer geschickt um die Schleuser zu bezahlen.Keinen interessiert es,wo diese Menschen hin verschwunden sind.Und das sind nicht die einzigen die untergetaucht sind.

Moment mal.. das haben ja offensichtlich auch irgendwelche Eltern zugelassen... das ist im übrigen genauso schäbig wie alleine als junger Mann zu "flüchten" und dann rumzuheulen, dass die ach so geliebte Familie noch mitten im Krieg sitzt

Die Einreisende wissen genau was sie machen und bezahlen dafür. Solange sie nicht sofort an das Land aus dem sie zuletzt waren , abgeschoben werden wird es ein Geschäft bleiben für die Schlepper

....und nun sind sie wieder alle verschwunden.wohin ??? sicher nicht in die heimat.aber auf 40 mehr oder weniger kommt es doch nun wirklich nicht an.

Die Verantwortlichen deutschen Politiker gehören auch zur Verantwortung gezogen ....

Ich habe mich gefragt, ob d kein Polizist LKW-Führerschein hatte und den LKW umkehrend über die hierherkünftige Grenze zurückgefahren hat. Das bisschen Zeit hätten die Mitfahrer auf der Ladefläche auch noch ausgehalten. Das kann man auch vornehm in Latein ausdrücken Restitutio Germaniae in integrum.

Die sind schon wieder auf der Flucht 😕

+ Bisherige Kommentare sehen

Unser Vorsitzender Dr. Alexander Gauland äußert seinen Unmut über den Umgang der Landtagspräsidentin Britta Stark (#SPD) mit ihrem Vize-Landtagspräsidenten Dieter Dombrowski (#CDU). ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Unser stellvertretender Vorsitzender Thomas Jung berichtet über den Besuch der Erstaufnahmeeinrichtung in Wünsdorf: ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Unabhängig der genannten Fakten - der Herr is ne Schande für die Politik - der stammelt vor sich her und kriegt nichtmal einen normalen Satz ohne "eeeh" und "emmm" raus...peinlich peinlich...hat man denn niemanden ohne Sprachstörung gefunden?

Das Geld der Deutschen muss verteilt werden. Deutschland ist ein reiches Land, sagt Frau Merkel in jedem zweiten Satz.

Nur das Beste für die Gäste 🙁

Weg mit dem Pack 😈

AFD AFD AFD ICH LIEBE AFD

+ Bisherige Kommentare sehen

Unsere wirtschaftspolitische Sprecherin Christina Schade, MdL stellt unseren Antrag für das nächste Plenum vor. Wir, die #AfD-Landtagsfraktion, wollen uns für eine Dieselgarantie einsetzen, damit die Brandenburgische Betriebe nicht durch eine Scheindebatte in den Ruin getrieben werden. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Obama hat es gedacht , Trump hat es ausgesprochen , Amerika zuerst . Die Industrie wandert ab bzw. wird verkauft (z.B.KUKA) und die Forschungselite soll in den USA arbeiten und der ( Deutsche) wird Bauer . Stand so etwas nicht irgendwo ?

Heute haben wir wieder zu einer Pressekonferenz mit folgenden Themen eingeladen:

--> Antrag zur Dieselgarantie

--> Besuch der Erstaufnahme in Wünsdorf.

--> Kritik am Verhalten der Landtagspräsidentin Britta Stark (#SPD)

Videos der einzelnen Redebeiträge werden in den kommenden Tagen hier veröffentlicht.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Heute haben wir wieder zu einer Pressekonferenz mit folgenden Themen eingeladen:

--> Antrag zur Dieselgarantie 

--> Besuch der Erstaufnahme in Wünsdorf.

--> Kritik am Verhalten der Landtagspräsidentin Britta Stark (#SPD)

Videos der einzelnen Redebeiträge werden in den kommenden Tagen hier veröffentlicht.

 

Auf Facebook kommentieren

Woher kommen die fragwürdigen spenden der partei?🤔 auch ein beleg dafür das die afd alles andere ist als "die soziale partei des kleinen deutschen mannes" www.heise.de/tp/features/Die-Masken-fallen-3830717.html

herr derks, was schreiben sie denn für einen übeholten unsinn . ihre fragen sind doch völlig realistisch zu beantworten. bemerken sie eigentlich nicht das zwei jährige, übelste mobbing gegen die AFD ? dann haben sie ein gewaltiges problem.glauben sie im ernst das die spitzenvertreter der AFD nazis sind ??? mir scheint sie haben null ahnung wer und wie die nazis waren. mein voeschlag, fahren sie schnellstens in ein konzentrationslager. wenn sie dann immernoch nicht begriffen habe was ich meine, kann ihnen niemand mehr helfen.

Die Altpartein bekommen schon lange fragwürdige Spenden da fragt keiner nach

Tolle Expertisen..jetzt wird schon die Sonne auf die Verklagungsagenda gesetzt..die Sonne ist schuld😄 m.youtube.com/watch?v=IV8UzT_9bXg

+ Bisherige Kommentare sehen

Unser kommunalpolitischer Sprecher Steffen Königer bekundet unsere Unterstützung für das Volksbegehren gegen die Kreisgebietsreform in #Brandenburg. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

weiter so! Respekt für Euch alle! Meine Stimme ist Euch sicher!!!!

Unser innenpolitischer Sprecher Thomas Jung und unser stellvertretender Vorsitzender Andreas Kalbitz kritisieren den leichtfertigen Umgang der Landesregierung mit Linksextremisten in linksextremistischen Organisationen.

Grund für die Kritik ist unsere kleine Anfrage zu linksextremistischen Organisationen in #Brandenburg. Nach Ansicht der Landesregierung ist nicht jedes Mitglied in einer linksextremistischen Organisation auch per se ein Linksextremist. Außerdem wird die Landtagsabgeordnete Isabell Vandré nicht vom Verfassungsschutz beobachtet, obwohl sie ein stolzes Mitglied in einer linksextremistischen Organisation ist!

Hier geht es zu unserer kleinen Anfrage:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/kleine-anfrage-…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Jaa jaa die Idioten in Köln..die Linksversifften hogesa Oder sollte man lieber sagen..dumme gibs überall

„An diesem Beispiel zeigt sich das systematische Kaputtsparen auch der Justiz. Wenn Richter im letzten Jahr für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert haben, ist das ein Alarmsignal!"

Christina Schade, wirtschaftspolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/afd-fraktion-fo…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„An diesem Beispiel zeigt sich das systematische Kaputtsparen auch der Justiz. Wenn Richter im letzten Jahr für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert haben, ist das ein Alarmsignal!

Christina Schade, wirtschaftspolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/afd-fraktion-fordert-durchgreifen-gegen-geldwaesche/

 

Auf Facebook kommentieren

Mal ehrlich..welche (sozial) politischen Verbesserungen erwartest du als "Wähler(in)" von der AfD? Ausser der Hetze und das Aufbauen von "Schreckgespenstern" ist die AfD ziemlich Konzeptlos.. Egal in welchen Quellen man nachschaut..bei allen glänzt sie durch keine Angabe..kein Konzept. Sie ist neoliberal will Privatisieren zugunsten von Investoren und zum Schaden von euch Wählern -Die Arbeitslosenversicherung soll wegfallen..dies müsst ihr Privat zahlen Das Trinkwassernetz soll an Investoren verkauft werden..das heisst "Mautgebühr" für euer Wasser😐 Die AfD will Bau Investoren stärken..damit sie weiter Bauen und die Miete hochtreiben können(Stichwort Gentrifizierung der Städte)..googelt nach All das wollt ihr Wähler wirklich? Und ist alles was dagegen gezeigt wird Lügenpresse(von Gewerkschaften/Kirchen auch? Das solltet ihr abwägen an der Urne. Allen ein schönes Wochenende

Unser bildungspolitischer Sprecher Steffen Königer kritisiert das brandenburgische Bildungsministerium für die desolate Bildungspolitik, das den Lehrermangel wiedermal nicht in den Griff bekommt! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Tolle Expertisen..jetzt wird schon die Sonne auf die Verklagungsagenda gesetzt..die Sonne ist schuld😄 m.youtube.com/watch?v=IV8UzT_9bXg

„Es ist unverantwortlich, dass die Landesregierung hier die Bildung einer gefährlichen Parallelgesellschaft duldet.

Nach Angaben der sächsischen Landesregierung gibt es Indizien für die Annahme, dass die Muslimbruderschaft beziehungsweise ihr nahe stehende Organisationen versuchen, Einfluss auf islamische Gebetsstätten zu nehmen!"

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #Afd-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/muslimbrudersch…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Es ist unverantwortlich, dass die Landesregierung hier die Bildung einer gefährlichen Parallelgesellschaft duldet. 

Nach Angaben der sächsischen Landesregierung gibt es Indizien für die Annahme, dass die Muslimbruderschaft beziehungsweise ihr nahe stehende Organisationen versuchen, Einfluss auf islamische Gebetsstätten zu nehmen!

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #Afd-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/muslimbruderschaft-radikale-islamisten-mieten-in-brandenburg/

 

Auf Facebook kommentieren

Und Ehrlichkeit?Man hetzt über Lesben..Schwule..Flüchtlinge.. Und Weidel als Kampflesbe mit Frau und Kind lässt ein "Terror" Flüchtling bei sich Schwarz arbeiten und holt sich den "Terror" gar ins eigene Haus😉..😀 fürs eigene Geldsäckle Toller Verein..und so ehrlich🤣 www.zeit.de/politik/deutschland/2017-09/afd-alice-weidel-asylbewerberin-schwarzarbeit

Dann macht das Ding zu und diskutiert nicht ewig.noch ein paar Morde und Vergewaltigungen dann brennen die Dinger macht endlich was bevor der Laden hier hoch geht

danke frau Merkel

Nur raus mit denen

+ Bisherige Kommentare sehen

Unsere Landtagsabgeordneten Steffen Königer und Thomas Jung waren am Mittwoch den 30.08.2017 in Perleberg im Landkreis Prignitz unterwegs und haben die Menschen über die bevorstehenden Veränderungen im Zuge der #Kreisgebietsreform informiert.

Den Bürgern wurde eines schnell deutlich: Der Weg zur zukünftigen Kreisverwaltung könnte deutlich länger und ungemütlicher werden!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Meine Unterschrift bekommt ihr!

Habe schon unterschrieben.

Sehr (geehrte)Damen+Herren.. Sie wettern gern über die sog.Mainstream Politiker..stellen alles Andere gern in Abrede und bringen voreilig in Misskredit. Ihre Absichten verstecken sie gern unter Hetze.. Nur vergessen sie aber zu sagen das gerade die AfD mit Konzepten wenig glänzt..ihre Konzeptionslosigkeit durch permanente Hetze verbirgt..angesprochen antworten AfD Standwahlkämpfer verhalten..bis gar nicht.. Es wird verschwiegen das die AfD.. -Die Arbeitslosenversicherung privatisieren will..heisst kein Recht auf ALG1/2 mit hohen Prämien zum wohlgefallen der Versicherungslobby und verlustreicher Ausschüttung.. -Das die AFD das Trinkwasser und Strassennetz privatisieren will..mit "Maut für Auto und Wasser" -Das die AFD Gewerkschaften einschränken will..=höhere Macht für Wirtschaft.. -Das die Steuern der Reichen gesenkt werden sollen und die Mitte mehr belastet wird -Keine kostenfreie Kita Plätze - Die Mietpreisbremse zu Gunsten von Investoren abgeschafft wird um Mieten im engen Markt hoch zu treiben. AfD..gestehen sie es ein...die AFD ist eine reine Klientel Partei..die Konkubine der Lobbyisten..der Wirtschaft..der Reichen..die um ihren Besitzstand fürchten.. Im AfD Forum Mainstream würden diese plump sage."Die Hure der Wirtschaft"..ich bin da etwas gewählter😀 Der geht es bestimmt nicht um den kleinen Mann..die kleine Frau..Alleinerziehende sind sogar das "Huren" Feindbild.. Und last but bot least Die Anhänger beleidigen und bedrohen Andersdenkende in straffälliger Weise.. Sie sind nur Posten und Diäten Geil Und brüsten sich heute mit Nigel Farage..der England aber sowas vor die Wand gefahren hat und dann feige nach der Abstimmung zurücktrat..tolle Leute..ehrlich😀 Also..Ziel verfehlt..

Wir rücken zu dritt an zur Unterschrift. Auf gehts...

Unser kommunalpolitischer Sprecher Steffen Königer fordert alle Brandenburger auf, sich an dem Volksbegehren gegen die Kreisgebietsreform zu beteiligen. Am 29.08.2017 startet das Volksbegehren und alle Brandenburger haben die Möglichkeit ihre Unterschrift gegen diese unsägliche Kreisgebietsreform abzugeben. Dafür müssen Sie entweder zum Bürgeramt in ihrer Gemeinde oder Sie lassen sich eine Eintragungsliste per Post zusenden und schicken diese unterschrieben an das Bürgeramt.

Wir benötigen 80.000 Unterschriften, damit das Volksbegehren erfolgreich ist! Also, ab dem kommenden Dienstag Ihre Unterschrift für unser schönes #Brandenburg und gegen die #Kreisgebietsreform.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

 

Auf Facebook kommentieren

Dagegen braucht es kein Volksbegehren geben. Die Kreisgebietsreform ist juristisch dermaßen löchrig, das nur eine Person dagegen Klagen muss um die Reform zu Fall zu bringen.

Wen interessiert das überhaupt noch bei der derzeitigen politischen Lage? Wie man hier an Kommentaren sieht , so gut wie niemanden, wir haben in Deutschland gerade andere Probleme als sowas

Startet das auch in Berlin gleichzeitig?

Ihr vergeig noch alles. Keine anderen Probleme???? Macht mal was richtig

Ich bin dagegen, aber ich glaube das schon unter den oberen alles in Sack und Tüten ist.

Wir rücken mit drei Stimmen an, ich hoffe wir bekommen genug davon.

+ Bisherige Kommentare sehen

Ein Angriff auf die #AfD ist auch ein Angriff auf unsere Demokratie! Davon lassen wir uns jedoch nicht beeinflussen und verurteilen Gewalt gegen den politischen Gegner.youtube.com ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Video image

 

Auf Facebook kommentieren

Einfach unglaublich primitiv von diesem Randalierer. Solche Dinge stärken die AfD nur noch mehr.

Wenn man nackt und in Lichtgeschwindigkeit um einen Baum rennt, ist es durchaus möglich, daß man sich selbst fickt!! Das gleiche Resultat erreicht man, wenn man die AfD wählt...

Sehr (geehrte)Damen+Herren.. Sie wettern gern über die sog.Mainstream Politiker..stellen alles Andere gern in Abrede und bringen voreilig in Misskredit. Ihre Absichten verstecken sie gern unter Hetze.. Nur vergessen sie aber zu sagen das gerade die AfD mit Konzepten wenig glänzt..ihre Konzeptionslosigkeit durch permanente Hetze verbirgt..angesprochen antworten AfD Standwahlkämpfer verhalten..bis gar nicht.. Es wird verschwiegen das die AfD.. -Die Arbeitslosenversicherung privatisieren will..heisst kein Recht auf ALG1/2 mit hohen Prämien zum wohlgefallen der Versicherungslobby und verlustreicher Ausschüttung.. -Das die AFD das Trinkwasser und Strassennetz privatisieren will..mit "Maut für Auto und Wasser" -Das die AFD Gewerkschaften einschränken will..=höhere Macht für Wirtschaft.. -Das die Steuern der Reichen gesenkt werden sollen und die Mitte mehr belastet wird -Keine kostenfreie Kita Plätze - Die Mietpreisbremse zu Gunsten von Investoren abgeschafft wird um Mieten im engen Markt hoch zu treiben. AfD..gestehen sie es ein...die AFD ist eine reine Klientel Partei..die Konkubine der Lobbyisten..der Wirtschaft..der Reichen..die um ihren Besitzstand fürchten.. Im AfD Forum Mainstream würden diese plump sage."Die Hure der Wirtschaft"..ich bin da etwas gewählter😀 Der geht es bestimmt nicht um den kleinen Mann..die kleine Frau..Alleinerziehende sind sogar das "Huren" Feindbild.. Und last but bot least Die Anhänger beleidigen und bedrohen Andersdenkende in straffälliger Weise.. Sie sind nur Posten und Diäten Geil Und brüsten sich heute mit Nigel Farage..der England aber sowas vor die Wand gefahren hat und dann feige nach der Abstimmung zurücktrat..tolle Leute..ehrlich😀 Also..Ziel verfehlt..

Gewalt ist keine Lösung,6 damit begibt man sich auf die gleiche Höhe wie diese Schwachmaten.

Das sind die Linken Terroristen wie wir sie kennen.

Und Backenfutter.....

Was auch immer das bringen sollte.....

+ Bisherige Kommentare sehen

„Wir brauchen mehr Polizisten, die für mehr Sicherheit sorgen, anstatt für das Abkassieren eingesetzt zu werden. Schluss mit dem Blitzerwahnsinn!“

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu der vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/schluss-mit-bli…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wir brauchen mehr Polizisten, die für mehr Sicherheit sorgen, anstatt für das Abkassieren eingesetzt zu werden. Schluss mit dem Blitzerwahnsinn!“

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu der vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/schluss-mit-blitzerwahnsinn/

 

Auf Facebook kommentieren

das blitzen ist richtig und wichtig - oft zu selten und zu vorhersehbar! Die Frage ist, ob das ein Polizeibeamter machen muss oder ob man dafür nicht Leute weniger hohen Qualifikation nehmen kann.

Alle diese Einrichtugen sind eine Schutzgelderpressung seit 1970 durch kriminelle Politjuristen , es hatte noch nie etas mit Verkehrserziehungen zu tun gehabt, genauso ie der Soli der nur 7 Jahre die Tschen der kriminellen Elemente der Nachfolge Parteien aus der NSDAP gefüllt haben, und nun ?

1 Monat her

AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag

„Wir freuen uns, dass die Landesregierung allmählich unsere Vorschläge übernimmt und umsetzt. So haben wir bereits 2015 gefordert. die Sicherheitspartnerschaften stärker zu unterstützen.

In der Antwort einer Kleinen Anfrage der #CDU-Fraktion hat die Landesregierung nun zugegeben, dass die Sicherheitspartnerschaften eine höhere Entschädigung erhalten und besser ausgerüstet werden.

Als AfD-Fraktion freuen wir uns über die (späte) Einsicht der Landesregierung und die Umsetzung unserer Vorschläge. Es wäre jedoch für alle einfacher, wenn #SPD, #Linke, Grüne und CDU unsere Vorschläge künftig sofort übernehmen anstatt sich während des Plenums immer künstlich aufzuregen. Denn die Umsetzung unserer Vorschläge zeigt doch, dass unsere Anträge richtig und wichtig sind.

#AfD wirkt!“

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wir freuen uns, dass die Landesregierung allmählich unsere Vorschläge übernimmt und umsetzt. So haben wir bereits 2015 gefordert. die Sicherheitspartnerschaften stärker zu unterstützen. 

In der Antwort einer Kleinen Anfrage der #CDU-Fraktion hat die Landesregierung nun zugegeben, dass die Sicherheitspartnerschaften eine höhere Entschädigung erhalten und besser ausgerüstet werden.

Als AfD-Fraktion freuen wir uns über die (späte) Einsicht der Landesregierung und die Umsetzung unserer Vorschläge. Es wäre jedoch für alle einfacher, wenn #SPD, #Linke, Grüne und CDU unsere Vorschläge künftig sofort übernehmen anstatt sich während des Plenums immer künstlich aufzuregen. Denn die Umsetzung unserer Vorschläge zeigt doch, dass unsere Anträge richtig und wichtig sind.

#AfD wirkt!“

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion.Image attachmentImage attachment

Close