Facebook

Die AfD-Fraktion auf Facebook

„Wenn Albrecht Gerber (#SPD) es wirklich ernst meinen würde mit seiner Kritik an den utopischen Zielen der „Energiewende“, dann würde er in #Brandenburg die Energiestrategie 2030 auf Eis legen und eine völlig neue Energiekonzeption entwickeln!"

Sven Schröder, energiepolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/kritik-an-energ…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wenn Albrecht Gerber (#SPD) es wirklich ernst meinen würde mit seiner Kritik an den utopischen Zielen der „Energiewende“, dann würde er in #Brandenburg die Energiestrategie 2030 auf Eis legen und eine völlig neue Energiekonzeption entwickeln!

Sven Schröder, energiepolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/kritik-an-energiewende-gerbers-aussagen-sind-hohles-wahlkampfgetoese/

„Dem ohnehin auf wackligen Füßen stehenden #BER-Pannenflughafen ist der wichtigste Kunde weggebrochen.

Es ist mehr als fraglich, ob die Flughafengesellschaft FBB unter diesen Bedingungen überhaupt noch den erhaltenen Kredit an die Länder #Berlin und #Brandenburg zurückzahlen kann!"

Andreas Kalbitz, verkehrspolitische Sprecher und Mitglied im Sonderausschuss BER.

„Wenn Ryanair oder Easyjet den Flughafen nutzen sollten, dann lediglich als Billigflughafen ohne Beanspruchung einer Drehkreuzfunktion.

Diese Fluggesellschaften sind schließlich beim Umsteigen aus Kostengründen an einem möglichst schnellen Durchschleusen der Passagiere interessiert, sodass die wirtschaftlich bedeutenden Einkaufsmöglichkeiten entfallen würden."

Franz Wiese, stellvertretendes Mitglied im Sonderausschuss BER.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/air-berlin-plei…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Dem ohnehin auf wackligen Füßen stehenden #BER-Pannenflughafen ist der wichtigste Kunde weggebrochen. 

Es ist mehr als fraglich, ob die Flughafengesellschaft FBB unter diesen Bedingungen überhaupt noch den erhaltenen Kredit an die Länder #Berlin und #Brandenburg zurückzahlen kann!

Andreas Kalbitz, verkehrspolitische Sprecher und Mitglied im Sonderausschuss BER.

„Wenn Ryanair oder Easyjet den Flughafen nutzen sollten, dann lediglich als Billigflughafen ohne Beanspruchung einer Drehkreuzfunktion. 

Diese Fluggesellschaften sind schließlich beim Umsteigen aus Kostengründen an einem möglichst schnellen Durchschleusen der Passagiere interessiert, sodass die wirtschaftlich bedeutenden Einkaufsmöglichkeiten entfallen würden.

Franz Wiese, stellvertretendes Mitglied im Sonderausschuss BER.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/air-berlin-pleite-kommt-als-naechstes-die-ber-insolvenz/

Auf Facebook kommentieren

Es macht keinen Sinn Ryan Air durch Billigtarife nach Berlin zu lassen.Wo immer dieser Airlineschinder unterwegs ist muß der Flughafen nicht kosten damit dieser Typ Geld machen kann.Auch das ist unzulässige Subvention

Hallo AFD Anhänger , ich vermisse eure Stellungnahme im Fall Gauland . Western Hotel Bad Mergentheim will eure Meinung hören .

Der Flughafen wird doch sowieso nie geöffnet😂😂😂

„Schnell und unbürokratisch muss jetzt ein Hilfspaket für besonders betroffene Landwirte auf den Weg gebracht werden.

Dabei müssen vor allem unsere bäuerlichen Familienbetriebe berücksichtigt werden, weil diese besonders stark mit den Verlusten zu kämpfen haben.“

Sven Schröder, agrarpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu der vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/ernteausfaelle-…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Schnell und unbürokratisch muss jetzt ein Hilfspaket für besonders betroffene Landwirte auf den Weg gebracht werden.

Dabei müssen vor allem unsere bäuerlichen Familienbetriebe berücksichtigt werden, weil diese besonders stark mit den Verlusten zu kämpfen haben.“

Sven Schröder, agrarpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu der vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/ernteausfaelle-politik-muss-hochwasserschutz-verbessern/

Auf Facebook kommentieren

Müsste aber es wird wieder so kommen selber ist der Mann

Michel Mackel

„Die zahlreichen arbeitslosen Asylbewerber sind häufig gering oder nicht qualifiziert. Auch die immer wiederkehrenden Vorschläge, diese Personen zu Pflegehilfskräften zu qualifizieren, verhallen nicht ohne Grund.

Denn dafür sind mindestens ausreichende Deutschkenntnisse und ein tieferes Verständnis für den Umgang mit Pflegebedürftigen erforderlich!"

Birgit Bessin, parlamentarische Geschäftsführerin und sozialpolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/arbeitslosigkei…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Die zahlreichen arbeitslosen Asylbewerber sind häufig gering oder nicht qualifiziert. Auch die immer wiederkehrenden Vorschläge, diese Personen zu Pflegehilfskräften zu qualifizieren, verhallen nicht ohne Grund. 

Denn dafür sind mindestens ausreichende Deutschkenntnisse und ein tieferes Verständnis für den Umgang mit Pflegebedürftigen erforderlich!

Birgit Bessin, parlamentarische Geschäftsführerin und sozialpolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/arbeitslosigkeit-von-asylbewerbern-und-einwanderungskosten-gefaehrden-sozialen-frieden/

Auf Facebook kommentieren

Nun das Taschegeld der Alten wäre sodnn auch weg.

Pseudolandwirtschaftlichen Dachgesellschaften entziehen unseren heimischen Landwirten durch ihre Kaufkraft nicht nur Land, sondern sie wirken auch kontraproduktiv für die ländliche Entwicklung.

Gewinne dieser Großkonzerne werden nicht in der Region reinvestiert, sondern fließen ab!"

Sven Schröder, agrarpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu der Vollständiger Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/flaechenausverk…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Pseudolandwirtschaftlichen Dachgesellschaften entziehen unseren heimischen Landwirten durch ihre Kaufkraft nicht nur Land, sondern sie wirken auch kontraproduktiv für die ländliche Entwicklung. 

Gewinne dieser Großkonzerne werden nicht in der Region reinvestiert, sondern fließen ab!

Sven Schröder, agrarpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu der Vollständiger Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/flaechenausverkauf-an-agrar-dachgesellschaften-muss-verhindert-werden/

„In #Brandenburg werden Ordnungswidrigkeiten viel härter bestraft als Straftaten. Fährt man zu schnell, ist man dran. Reist man illegal ein und stiehlt, passiert meistens gar nichts!"

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/vollzugsdefizit…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„In #Brandenburg werden Ordnungswidrigkeiten viel härter bestraft als Straftaten. Fährt man zu schnell, ist man dran. Reist man illegal ein und stiehlt, passiert meistens gar nichts!

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/vollzugsdefizite-bekaempfen-abschiebungen-vorantreiben/

„Heute jährt sich zum 56. Mal der Bau der Berliner Mauer, die als Symbol für die Unmenschlichkeit einer Ideologie in die Geschichte eingegangen ist.

Wir gedenken am heutigen Tage all der unschuldigen Menschen, denen in einem perversen System das Leben genommen wurde, nur weil sie von einem Teil Deutschlands in den anderen gelangen wollten. Über die Untaten der kommunistischen Staaten muss viel stärker aufgeklärt werden, denn Versöhnung kann nur auf dem Boden von Wahrheit und Klarheit gedeihen.“

Dr. Alexander Gauland, Vorsitzender der #AfD-Landtagsfraktion.

(Foto: Bundesarchiv, Bild 183-88574-0004 / Stöhr / CC-BY-SA 3.0)
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Heute jährt sich zum 56. Mal der Bau der Berliner Mauer, die als Symbol für die Unmenschlichkeit einer Ideologie in die Geschichte eingegangen ist. 

Wir gedenken am heutigen Tage all der unschuldigen Menschen, denen in einem perversen System das Leben genommen wurde, nur weil sie von einem Teil Deutschlands in den anderen gelangen wollten. Über die Untaten der kommunistischen Staaten muss viel stärker aufgeklärt werden, denn Versöhnung kann nur auf dem Boden von Wahrheit und Klarheit gedeihen.“

Dr. Alexander Gauland, Vorsitzender der #AfD-Landtagsfraktion.

(Foto: Bundesarchiv, Bild 183-88574-0004 / Stöhr / CC-BY-SA 3.0)

Auf Facebook kommentieren

Also sprechen Sie sich für Flucht aus?

Dennis hier sind kleine Donald trumps unterwegs 😂 vllt bauen wir auch einfach mal eine Mauer nach Österreich vor denen hätte ich schon immer Angst und geschichtlich betrachtet kam auch noch nicht so viel gutes aus diesem Land nach Deutschland 🤔

??????unglaublich...pervers? schon Rost?!jeder konnte bei antrag die "Seiten" wechseln...aber trotz reise nach drüben/Lahr schwarzwald, war mir die Familie wichtiger...der Gauland ist nicht mehr mein "Freund"...der hat den Verstand verloren!!!

Nur währe man heute froh Sie würde stehen und schützen. Nicht das ich Sie befürworte aber Sie brachte mir eine sichere und glückliche Kindheit. Und ich konnte auch spät in der Nacht noch sicher unterwegs sein heute eher ein Traum

1989 "fiel" die Berliner Mauer. Aber was wir jetzt bräuchten,sind starke Grenzzäune die Deutschland schützen.

Nicht vergessen "Ein jedes Land hat das Recht, seine Staatsgrenze zu schützen" 😉

+ Bisherige Kommentare sehen

„Mit seiner Vorstellung, den Bedarf an Fachkräften durch den Zuzug von Asylbewerbern auch nur teilweise decken zu können, bewegt sich der brandenburgische Finanzminister Christian Görke (#Linke) im Reich der Träume!"

Christina Schade, MdL, wirtschaftspolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/angebliche-asyl…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Mit seiner Vorstellung, den Bedarf an Fachkräften durch den Zuzug von Asylbewerbern auch nur teilweise decken zu können, bewegt sich der brandenburgische Finanzminister Christian Görke (#Linke) im Reich der Träume!

Christina Schade, MdL, wirtschaftspolitische Sprecherin der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/angebliche-asyl-fachkraefte-finanzminister-im-reich-der-traeume/

Auf Facebook kommentieren

Die LINKE hoffnungsvoll angetreten gute Führung, .....die Führung wechselte......Bruchlandung , das Volk wendet sich ab....

Macht die Bilder weg, ist ja gruselig.

Bringen diese Facharbeiter da ihr Hightech Werkzeug mit...?

Aus dem busch direkt nach Brandenburg? ?

Der Görke ist ne GURKE

+ Bisherige Kommentare sehen

„Es ist unglaublich, mit welcher Frechheit sich Rot-Rot den Staat zur Beute macht.

Weil die Kreisgebietsreform bei den Bürgern schlecht ankommt, weiß sich die Landesregierung nur zu helfen, indem sie auf Kosten des Steuerzahlers die Propagandatrommel rührt und dabei den Etat erheblich überzieht!"

Steffen Königer, kommunalpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/werbung-fuer-kr…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Es ist unglaublich, mit welcher Frechheit sich Rot-Rot den Staat zur Beute macht. 

Weil die Kreisgebietsreform bei den Bürgern schlecht ankommt, weiß sich die Landesregierung nur zu helfen, indem sie auf Kosten des Steuerzahlers die Propagandatrommel rührt und dabei den Etat erheblich überzieht!

Steffen Königer, kommunalpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur vollständigen Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/werbung-fuer-kreisgebietsreform-rot-rot-macht-sich-staat-zur-beute/

Auf Facebook kommentieren

Das ist nichts Neues, schaut Euch die Fusion von BTU und FH-Lausitz an. Es wurden Fakten geschaffen, bevor alle Proteste, Bürgerinitiativen und Unterschriftenaktionen abgeschlossen waren. So wird es mit der Gemeindegebietsreform auch sein. Was beschlossen ist, wird mit aller Macht durchgeführt, koste es was es wolle. Und wenn der Kurfürst aus Forst/Potsdam mit seinem seinen Vasallen persönlich anreist um das Volk mit warmen Worten zu besänftigen.

„Wir dürfen unsere Feuerwehren nicht genauso kaputtsparen wie die Polizei. Die Kameraden haben neue Technik und die Hilfe des Landes verdient!"

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur kompletten Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/feuerwehr-brauc…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wir dürfen unsere Feuerwehren nicht genauso kaputtsparen wie die Polizei. Die Kameraden haben neue Technik und die Hilfe des Landes verdient!

Thomas Jung, innenpolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zur kompletten Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/feuerwehr-braucht-dringend-hilfe-vom-land/

Auf Facebook kommentieren

Dazu bedarf es aber auch Kameraden die diese ganze Technik bedienen können. Nicht der Ausbildungsstand ist das Problem, sondern der Personalmangel. Unsere Gesellschaft verroht und kaum ein Mensch interessiert sich noch für die Befindlichkeiten des unbekannten Gegenüber. Zudem will ja auch keiner mehr sein Leben ehrenamtlich aufs Spiel setzen. An diesem Punkt sollte man ansetzen, denn eine Feuerwehr kann moderne Technik haben, aber wenn keiner da ist der damit umgehen kann, ist sie nutzlos.

„Wir kämpfen mit einer steigenden Zahl von Drogentoten. 2016 waren es bereits 21 und damit mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Das ist kein Zeichen für eine Entwarnung, sondern für ein schlimmes Versagen rot-roter Politik.“

Dr. Rainer van Raemdonck, gesundheitspolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/anstieg-bei-har…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Wir kämpfen mit einer steigenden Zahl von Drogentoten. 2016 waren es bereits 21 und damit mehr als doppelt so viele wie im Vorjahr. Das ist kein Zeichen für eine Entwarnung, sondern für ein schlimmes Versagen rot-roter Politik.“

Dr. Rainer van Raemdonck, gesundheitspolitischer Sprecher der #AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/anstieg-bei-harten-drogen-ist-besorgniserregend/

Auf Facebook kommentieren

Was haben Drogentote mit Politik zu tun?

Marty - weil die alle nix mehr vertragen 😂😂😂

„Anstatt mit einer alarmistischen Debatte die Bauern einmal mehr in ein schlechtes Licht zu rücken, sollte die Politik damit beginnen, Aufklärungsarbeit zu leisten.

Schließlich wurde das Biozid Fipronil illegal durch geprüfte Firmen bei der Stallreinigung eingesetzt!"

Sven Schröder, agrarpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion.

„Hier ist eine strikte Trennung der EU-Politik von der Agrarindustrie als Grundvoraussetzung für eine rückhaltlose Aufklärung notwendig.

Zudem muss den EU-Staaten wieder Ihre nationale Identität zurückgegeben werden. Damit sind dann auch die Verantwortlichkeiten für nationale Probleme geklärt.“

Franz Wiese, europapolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/eierskandal-ver…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

„Anstatt mit einer alarmistischen Debatte die Bauern einmal mehr in ein schlechtes Licht zu rücken, sollte die Politik damit beginnen, Aufklärungsarbeit zu leisten. 

Schließlich wurde das Biozid Fipronil illegal durch geprüfte Firmen bei der Stallreinigung eingesetzt!

Sven Schröder, agrarpolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion.

„Hier ist eine strikte Trennung der EU-Politik von der Agrarindustrie als Grundvoraussetzung für eine rückhaltlose Aufklärung notwendig. 

Zudem muss den EU-Staaten wieder Ihre nationale Identität zurückgegeben werden. Damit sind dann auch die Verantwortlichkeiten für nationale Probleme geklärt.“

Franz Wiese, europapolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion.

Hier geht es zu unserer Pressemitteilung:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/eierskandal-verbraucheraufklaerung-tut-not/

Auf Facebook kommentieren

das Vertrauen in die heimischen oder europäischen Märkte soll erschüttert werden. Mit Bio (seit der Verramschung in den Discountern etc.) hat das schon gut funktioniert. Diese EU muss bekämpft werden, denn es wird (z. B. Fleisch) an den Bedürfnissen vorbei produziert, aber mit Subventionen gefördert, da der Markt satt ist! Der Verbraucher hat lange schon keine Macht mehr, gleichzeitig lässt man z. B. China unseren Markt fluten, für die totale Entgrenzung, zur Machtkonzentration der Multis, der Verdrängung der heimischen Erzeuger und der Entmachtung der Bürger/Verbraucher

Es gab mal Eier vom Bauern um die Ecke. Dann kamen die Holland Eier. Billiger als einheimische Eier. Dann gab es keine bauern mehr die Eier verkauften. Kaputt gemacht dank EU und Globalisierung. Ich hoffe das die afd dem entgegensteuert .

Übrigens: Der Erzeuger bekommt nichts von den exorbitanten Preiserhöhungen. Gewisse Grundnahrungsmittel, auch Getreide und Butter, unterliegen an den Börsen den Preisspekulationen von Großspekulanten, daher die Preissprünge, z.B. ist Butter von Landliebe bei Rewe von 1,69 auf 2,49 erhöht worden, von einem Tag auf den anderen. Dafür hat die Bande ihren Riesenraibach an den Börsen für Grundnahrungsmittel gemacht

Die vergiften uns mit voller Absicht...Man muss sich nur mal die steigenden Krebsraten anschauen! Kein Wunder bei dem Dreck was uns verkauft wird!

Massentierhaltung tötet. Sowohl Tiere, als auch Menschen...

Die AfD ist gegen alarmistische Lügenmeldungen?

vielleicht hier mal ganz kurz hier reinhören, ab 41:00 - niemand bemerkt, wie die Weltdiktatur durch WHO, WTO & Co. errichtet wird“ youtu.be/i5hWmqrBqck?t=41m8s

+ Bisherige Kommentare sehen

Unser bildungspolitischer Sprecher Steffen Königer zum Kindertagesstättenanpassungsgesetz:

"Kindertagesstätten sind ein Ort der Bildung und kein Ort der Aufbewahrung."
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Unser agrarpolitischer Sprecher Sven Schröder zu "Menschen, Bienen und Gewässer schützen – ein Pestizidausstiegsprogramm für #Brandenburg":

„Die Grünen schüren Ängste und instrumentalisieren Pflanzenschutz.“
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag, Thomas Jung, fordert sofortige Initiativen für den Aufbau von Rückführzentren für abgelehnte Asylbewerber. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag, Thomas Jung, fordert sofortige Initiativen für den Aufbau von Rückführzentren für abgelehnte Asylbewerber.

Unser bildungspolitischer Sprecher Steffen Königer zur Zukunft des Bildungsföderalismus in Deutschland:

„CDU will einheitlichere Bildungsstandards, tanzt aber brav um Kulturhoheit der Länder herum!“
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Bravo‼️

Klasse wie immer ....... 👍

Super

Sehr gut!!!

Super

Es ist mir klar, mein Beitrag passt nicht so richtig zum Thema. Ist mir aber egal, denn ich muss es los werden: Der doofe deutsche Steuermichel zahlt für Migranten: Anwesenheitsgeld bei Integrationsgesprächen! Glaubst Du nicht? Guckst Du www.youtube.com/watch?v=5Zs-Hcs-SFY

+ Bisherige Kommentare sehen

Unser umweltpolitischer Sprecher Sven Schröder zur Forst- und Personalwirtschaft auf einen grünen Zweig rücken: ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Nicht zu vergessen die Altersstruktur in der Bewirtschaftung der Landeswälder, denn die ist ja von der Hoheit seit der letzten Reform getrennt. Die Bewirtschaftung erfolgt zum großen Teil mit Fremdfirmen. Die Flexibilität, die einst vorhanden war, ist kaum oder besser nicht mehr vorhanden. Die einstigen Waldarbeiter bestehen auch zum größten Teil aus krankem oder überaltertem Personal. Dadurch werden Ausschreibungen und ein immer wiederkehrendes "Anlernen" oder auch Überprüfen vor Ort notwendig. Meiner Meinung nach verliert das Land durch nicht fachgerechtes Aushalten von Rundholz Kapital. Das nächste Problem ist der Einfluß des Umweltschutzes in den Wirtschafts-Wäldern. Pflanzung? Fehlanzeige. Die heute naturverjüngten Wälder werden in 100 Jahren den Wirtschaftswald, den die Altvorderen schufen, nicht mehr hergeben.

3 Wochen her

AfD-Fraktion im Brandenburgischen Landtag

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Thomas Jung (#AfD) reagiert mit einer Kurzinterverntion auf die Rede der Abg Johlige (#Linke): ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Unser verkehrspolitischer Sprecher Andreas Kalbitz zum Fünften Gesetz zur Änderung des ÖPNV-Gesetzes:

„Barrierefreiheit im ÖPNV ist wünschenswert, aber dann musss auch Finanzierung sicher gestellt werden.“
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Unser bildungspolitischer Sprecher Steffen Königer zum fünften Gesetz der Änderung des Brandenburgischen Schulgesetzes:

„Im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport wurden Betroffene von Inklusion nicht einmal angehört und jetzt sollen wir darüber entscheiden.

So etwas können wir nicht einfach beschließen und sollten dieses Gesetz noch einmal im Ausschuss behandeln!“
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Andreas Galau zum Linksextremismus im Land #Brandenburg:

„Die Landesregierung in Brandenburg hat keine Erkenntnisse über #Linksextremismus. Wir fordern alle Fraktionen auf, sich gegen jegliche Art der extremistischen Gewalt zu stellen!“
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Sehr gut! Auch die wiederholten Versuche durch sogenannte Zwischenfragen seine Rede zu stören, souverän abgewiesen, Respekt!!!

Nur noch AfD👍🏼

BRAVO Andreas.

Klasse

Sehr gut Andreas .

Super Andreas ich bin stolz auf dich 👍

Super!

sehr gut

Passend dazu: youtu.be/ttX0dz5oNgc

+ Bisherige Kommentare sehen

Birgit Bessin reagiert mit einer Kurzinntervention auf die Rede der Abgeordneten Alter. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Sehr gute und sachliche Kurzintervention

Vollkommen richtig Birgit.👍👍👍👍

Unsere sozialpolitische Sprecherin Birgit Bessin zum Engagement gegen Kinderarmut:

„Laut der Bertelsmann-Stiftung leben in #Brandenburg rund 62.000 Minderjährige in Familien, die Sozialleistungen beziehen müssen. Seit zwei Jahren haben #Linke und #SPD zu wenig dagegen getan.“
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Unser bildungspolitischer Sprecher Steffen Königer zur Änderung der Verfassung des Landes #Brandenburg:

„Wenn Selbst- und Sprachbewusstsein fehlen, dann wirkt sich das schlecht auf unsere Sprache aus.“

Hier geht es zu unserem Antrag:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/antrag-die-verf…
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf Facebook kommentieren

Mittlerweile kenne ich viele AfD Politiker, die in vielen Parlamenten sitzen. Meine Interessen für Politik wächst immer wieder, besonders Dank vielen Reden von AfD Parlamentarier. Es werden nicht nur die Themen, die mir wichtig sind, angesprochen, sondern auch die Klarheit und Ausdrucksweise der Reden. Und auch in dieser Rede beweist AfD, dass sie nicht nur richtig liegt, sondern auch besonders demokratisch ist. Warum??? Wir kennen alle die Probleme von Parlamentarier. Meist stimmen sie Fraktionsbildung. Ob das zu Abstimmung stehendes Thema für Deutschland und Menschen wichtig und richtig ist, interessiert die meisten Parlamentarier nicht. Nur die Interessen der Fraktion und der Partei sind wichtig. Beispiel. Diätenerhöhung, oder Ehe für alle, die aus politisch Kalkül und Wahltaktik entstanden sind. „Wenn CDU und die anderen unseren Antrag nicht zustimmen wollen, dann bitten wir sie, später eigenes Antrag zu stellen, den wir zustimmen werden.“

es könnte fast bittere Wahrheit sein ....

Was labert der denn für einen Mist.

Close