Kleine Anfrage: Behinderungen des Tourismus in Brandenburg, Betriebszeiten Brandenburger Schleusen sind eingeschränkt

Kleine Anfrage: Behinderungen des Tourismus in Brandenburg, Betriebszeiten Brandenburger Schleusen sind eingeschränkt

 
Seit 2015 schränkt der Bund die Betriebszeiten von Schleusen in Brandenburg ein. Das hat negative Auswirkungen auf den Wassertourismus. Die Landesregierung hat es bisher nicht vermocht, Abhilfe zu schaffen. Auch die meisten Schleusen der Landeswasserstraßen stellen ihren Betrieb ab 19.00 Uhr ein und haben eine Mittagspause. Dies behindert den Wassertourismus und schränkt insbesondere Tagesausflüge ein.
Die Anfrage und Antwort als PDF

Close