Kleine Anfrage: Doppelte Staatsbürgerschaft

Kleine Anfrage: Doppelte Staatsbürgerschaft

 
Angesichts der starken Migrationsbewegungen der letzten Jahre ist verstärkt das Thema der Staatsangehörigkeit und der Einbürgerung in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt, insbesondere die doppelte Staatsbürgerschaft. Für die Einbürgerung in Deutschland müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Eine davon ist der 8-jährige Aufenthalt in Deutschland. In Bezug auf den Aufenthalt kann der Bewerber diese Frist verkürzen, zum Beispiel aufgrund besonderer Integrationsleistungen oder erfolgreicher Teilnahme an einem Integrationskurs. Außerdem werden die Zeiten des Asylverfahrens mitgerechnet.
Die Anfrage und Antwort als PDF

Close