Kleine Anfrage: Steigende Anzahl von Unternehmensinsolvenzen in Brandenburg

Kleine Anfrage: Steigende Anzahl von Unternehmensinsolvenzen in Brandenburg

 
Die „Lausitzer Rundschau“ berichtete am 17.12.2016, dass die Unternehmensinsolvenzen gegenüber dem Vorjahr zugenommen hätten. Entgegen der fallenden Tendenz in den anderen Bundesländern sei ein Anstieg von 12,8 Prozent zu verzeichnen gewesen. Nach Auskunft einer führenden Wirtschaftsauskunftei waren deutschlandweit ca. 58,7 Prozent junge Unternehmen im Alter von höchstens zehn Jahren betroffen. In Brandenburg beträgt der Anteil zwei Drittel, die nicht älter als 8 Jahre sind. Die wirtschaftliche Lage ist demgegenüber sehr positiv.
Die Anfrage und Antwort als PDF

Close