Kleine Anfrage: Steuergelder für die Bewerbung von Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und An-erkennungsberatung

Kleine Anfrage: Steuergelder für die Bewerbung von Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen und An-erkennungsberatung

 
Aus einer Antwort der Landesregierung konnte entnommen werden, dass das Bundesamt für Mig-ration und Flüchtlinge BAMF mit Brandenburger Unterstützung Steuergelder für die Bewerbung von arbeitsmarktpolitischen Förderprogrammen des IQ-Netzwerkes („Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen“) ausgibt. Förderprogramme bedürfen keiner Werbung, da die entsprechen-den Behörden, Kammern und Institutionen darauf aufmerksamen machen. Fördermittel sind knap-pe Güter, deren Bedarf nicht künstlich mit Marketingmaßnahmen vergrößert werden soll. Das Bun-desamt für Migration und Flüchtlinge BAMF gibt mit Brandenburger Unterstützung auch Steuergel-der für die Bewerbung von Anerkennungsberatung aus. Anerkennung bedarf keiner Bewerbung, da dies ein rechtsstaatliches, behördliches Verfahren und kein Angebot einer Leistung ist.
Die Anfrage und Antwort als PDF

Close