Pressemitteilung: AfD Brandenburg weiterhin bei 12 %

Pressemitteilung: AfD Brandenburg weiterhin bei 12 %

Pressemitteilung
02. Dezember 2014
Sonntagsfrage: Zustimmung zur Alternative für Deutschland in Brandenburg ungebrochen! Würde nächsten Sonntag gewählt, gäben erneut 12 Prozent der Wähler ihre Stimme der AfD. Leichte Verluste für die „Linkspartei“.
Das Meinungsforschungsinstitut INSA hat die Brandenburger u.a. gefragt, wen Sie wählen würden, wenn kommenden Sonntag Landtagswahlen wären.
Ergebnis: Die politische Stimmung im Land hat sich seit der Landtagswahl im September nicht geändert. Die Akzeptanz der Politik der AfD für Brandenburg ist unverändert hoch.
Lediglich die Partei „Die Linke“ erleidet Einbußen. Sie sinkt in der Wählergunst von 18,6 Prozent auf jetzt nur noch 17 Prozent.
Um die Genauigkeit der Ergebnisse zu erhöhen, hat INSA nicht, wie üblich, 1000, sondern über 2000 Bürger unseres Landes befragt.
Die Verwendung der beigefügten Grafik, die hier heruntergeladen werden kann:
http://afd-fraktion-brandenburg.de/wp-content/uploads/2014/12/sonntagsfrage.png
ist bei Verwendung der Quellenangabe „INSA“ honorarfrei möglich.
Kontakt für die Presse:
Detlev Frye
Pressesprecher der AfD-Fraktion
im Brandenburgischen Landtag
Tel. (0331) 966-1820
detlev.frye@afd-fraktion-brandenburg.de

Close