Nachfrage Rekultivierungsrückstand Kiesabbau Mühlberg (DS 6/6858)

Nachfrage Rekultivierungsrückstand Kiesabbau Mühlberg (DS 6/6858)

 
Der Präsident des Landesamtes für Bergbau, Geologie und Rohstoffe (LGBR) antwortete auf eine Frage nach einer monetären Bewertung des Rekultivierungsrückstandes in der 33. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Energie sinngemäß, dass er die Zahlen nicht zur Hand hätte. Er hat nicht ausgeschlossen, dass eine monetäre Bewertung möglich wäre und nannte auch keine Gründe, die einer Bewertung entgegenstünden. Durch jährliche Inaugenscheinnahmen (Befliegung) wurden Mängel festgestellt, die protokolliert wurden.
Die Nachfrage und Antwort als PDF

Close