Pressemitteilung
27. April 2018

 

Potsdamer Alfaruk-Moschee wird heute eröffnet – Brandenburger Verfassungsschutz beobachtet Einzelpersonen

Radikaler Imam in Potsdam – Thomas Jung:

„Nicht den Wolf im Schafspelz durchfüttern!“

Einen Tag nach dem heutigen Freitagsgebet wird am Samstag die neue Potsdamer Alfaruk-Moschee Am Kanal 61 eröffnet. Das mit Steuergeldern umgebaute, ehemalige Heizhaus der kommunalen Energie und Wasser Potsdam GmbH (EWP) wurde von der Stadt zur Verfügung gestellt. Hier soll Platz für rund 400 Muslime zur Verfügung stehen. Wiederholt kritisierte neben AfD-Abgeordneten auch der ARD-Journalist und Grimme-Preisträger Constantin Schreiber (Buchtitel: „Inside Islam – Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird“), dass von diesem Imam nichts zur Integration von Flüchtlingen gepredigt werde, sondern viel mehr „die Bekehrung von Nichtmuslimen als die größte Sache“ dargestellt werde. Der muslimische Verein hatte zugesichert, dass alle arabischen Predigten übersetzt werden würden. Auf seiner Internetseite weißt er allerdings darauf hin, dass die Übersetzung der Freitagspredigt „trotz Mühe nur einen Teil der Predigt (Khutba) widerspiegelt.“

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg, Thomas Jung, meint dazu:

„Diese Glaubensgemeinde wächst mit Hilfe von Brandenburger Steuergeldern rasant. Ihre Versprechen, alle Predigten zu übersetzen, hat sie bis heute nicht gehalten. Hier wird ein extrem sunnitisch-konservativer Islam gelehrt. Integration findet hier nicht statt. Hier wird nur bekehrt. Es ist skandalös, wie hier die rot-rote Landesregierung dabei hilft, dass sich eine islamistische Parallelgesellschaft entwickelt. Überwacht wird der Verein trotz unserer Warnungen nicht. Der Brandenburger Verfassungsschutz hat nach Aussage seines Ex-Chefs Carlo Weber lediglich Einzelpersonen unter Beobachtung. Ich sage: Passt auf, dass ihr hier nicht den Wolf im Schafspelz durchfüttert!“



Lion Edler

Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 0171 - 5654618

Mail: presse@afd-fraktion-brandenburg.de

---