fraktion_logo_nachbau_v1.3_reinblau
Pressemitteilung
30.10.2020

AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg: Die EU endet dann, wenn den Deutschen das Geld ausgeht

Der Europa-Abgeordnete der AfD, Nicolaus Fest, sprach als Gast in der AfD-Fraktion im Landtag Brandenburg. Er berichtete über seine „Erfahrungen mit der Europäischen Union – Staatsanmaßung und Verschwendung“.

Der Arbeitskreisleiter Europaangelegenheiten der AfD-Fraktion Brandenburg, Franz Wiese, erklärte in seinem Schlussstatement: „Immer mehr entwickelt sich die Europäische Union zum abgehobenen Superstaat. Schamlos wird die Corona-Krise ausgenutzt, um am Bürger vorbei neue Kompetenzen an sich zu ziehen und Gelder intransparent zu verteilen. Wir im Arbeitskreis Europaangelegenheiten befassen uns kritisch mit Bestand und Entwicklung der Europäischen Union und ihrer Institutionen. Die Europäische Union ist nicht Europa!“
Pressekontakt:

Natalja Czechura
Telefon (0331) 966-1881
E-Mail: presse@afd-fraktion.brandenburg.de
facebook twitter youtube website instagram 
fraktion_logo_nachbau_v1.3_reinblau